Der Schrei nach Strafe

41. Strafverteidigertag: Bremen, 24. - 26. März 2017

Die Online-Anmeldung ist ab jetzt möglich unter: 

http://www.strafverteidigervereinigungen.org/Strafverteidigertage/anmeldung_strafverteidigertag.htmll

 

Willkommen auf den Internetseiten der Vereinigung Niedersächsischer und Bremer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V.

Der Verein

Die Vereinigung Niedersächsischer und Bremer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V. besteht bereits seit 1976 und ist damit eine der ältesten Strafverteidigervereinigungen im Bundesgebiet. Ursprünglich gab es in Niedersachsen un d Bremen eigenständige Vereinigungen. 1994 haben wir uns zusammengeschlossen.

Unsere Vereinigung veranstaltet gemeinsam mit den übrigen regionalen Strafverteidigervereinigungen den Strafverteidigertag, seit vielen Jahren das wichtigste rechtspolitische Forum der Strafverteidiger in der Bundesrepublik. 

Daneben bemühen wir uns, auf Bundes- und Länderebene in die rechtspolitische Diskussion einzugreifen, auch mit der Unterstützung konkreter Projekte. So führen wir in Hannover, Osnabrück, im Bereich Weser-Ems und anderen Regionen den Strafverteidiger-Notdienst durch, meist in Zusammenarbeit mit den örtlichen Anwaltsvereinen. In Hannover haben wir uns am Projekt zur Vermeidung von Untersuchungshaft durch frühzeitige Verteidigermitwirkung beteiligt, das zur Neuregelung der Pflichtverteidigerbestellung bei Untersuchungshaft geführt hat.

Außerdem führen wir regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen durch, die Sie auch auf dieser Webseite finden.

Der Beitrag beläuft sich derzeit auf 60,00 € jährlich. Neu zugelassenen Kolleginnen und Kollegen (bis 3 Jahre nach der Zulassung) kann auf Antrag Beitragsbefreiung für 2 Jahre erteilt werden.